Filmkritik - The Hills Have Eyes 2 (2007)
 
 

The Hills Have Eyes 2

DVD / Blu-ray :: :: IMDB (6,6)
Regie: Martin Weisz
Darsteller: Gaspar Szabo, Ben Crowley
Laufzeit: 90min
FSK: ab 18 Jahren
Genre: Thriller, Horror (USA)
Verleih: 20th Century Fox
Filmstart: 29. März 2007
Bewertung: 7,3 (11 Kommentare, 3 Votes)
Die Carter-Familie war ihr erstes Opfer. Aber längst nicht ihr letztes... Als Teil eines Routine-Einsatzes sucht eine Gruppe von Soldaten der National Guard nach einem Außenposten in New Mexico, um technische Ausrüstungsgestände bei einer Gruppe von Atom-Wissenschaftlern abzuliefern. Als sie das einsam gelegene Forschungscamp erreichen, finden sie es auf mysteriöse Weise verlassen vor. Als sie ein Notsignal in einer entlegenen Bergregion orten, entschließen sie sich, die verschollenen Wissenschaftler zu suchen. Sie haben keine Ahnung, dass die vom Schicksal gestrafte Carter-Familie einstmals in genau diese Gegend geraten war und ein Stamm kannibalischer Mutanten dort noch immer auf der Lauer liegt. Doch diesmal ist eine noch verheerendere Macht des Bösen am Werk, die nichts anderes im Schilde führt, als die rigorose Vernichtung der Soldaten. Der Schlimmste von allen, Stammes-Patriarch Papa Hades, will die Frauen als Gebärmaschinen nutzen, um das Überleben des Mutanten-Clans zu sichern. Die nichts ahnenden Soldaten kommen ihren Widersachern immer näher, die wild entschlossen sind, sie zu zerstören.

Kommentare

(11) snoppy vergibt 8 Klammern · 10. April 2007
fand den film ganz ok war ganz lustig,naja horror würd ich dazu nicht sagen!das ende war echt bescheiden naja der dritte teil wird bestimmt auch bald kommen aber der kann ja nicht grad toll werden einen vortsetzung von der vortsetzung wird immer mist!!!
(10) SinaCena vergibt 4 Klammern · 01. April 2007
War net so doll... Und zum Teil echt lächerliche Dialoge. *Mann wurde grade von deutlich sichtbarem Mutant in ein Erdloch gezogen* Daraufhin die Frau:"Irgend etwas geht hier vor..." Hehe oder so in der Art.. bin dann auch irgendwann eingeschlafen^^
(9) Era · 31. März 2007
Hab ihn gestern Abend gesehen. Ich finde der Film hat mit Horror nicht viel zutun. Schon am Anfang muss durch 3 Sätze ein zusammenhang zwischen 1 und 2 hergestellt werden... Und dann ist es einfach nur splatter. Wenn man mal zusammen zucken will ist der Film eher eine Fehlentscheidung. Eher lächerlich zwischen durch.
(8) Chris411 · 31. März 2007
ich hab gestern den film gesehen und dand ihn ganz gut, war schön viel gemetzel...
(7) Timmay · 30. März 2007
oh gott ja hab den ersten im kino gesehen und selbst da hat er nicht geschockt... krank & eklig?! naja soll halt nen horror film sein da muss man sich shcon mit abfinden dass ein körperteil mal ganz woanders wächst^^ es gibt deutlich schlimmere horrorfilme
(6) T-Flow · 29. März 2007
@flirtflower: Nur bewerten, wenn du ihn auch gesehen hast! Ich fand den ersten schon furchtbar schlecht und langweilig...
(5) flirtflower vergibt 10 Klammern · 26. März 2007
Ich fand den 1. Teil echt super... Ich warte schon sehnsüchtig auf den 2. Teil ....
(4) StReSSi · 25. März 2007
nö nich schlecht...einfach nur Gemetzel
(3) postman_78 · 25. März 2007
also ich freue mich auf den zweiten teil,fand den ersten schon top.
(2) bloeff · 24. März 2007
der erste teil war nicht schlecht sondern krank
(1) Rowley · 16. März 2007
hahahaa OHH Gott NEIN ! der erste Teil war schon so schlecht,oder nicht? Muss es den einen zweiten Teil geben? ich fürchte schon... :(
 

Teilen

 

Filmsuche