Filmkritik - The Business (2005)
 
 

The Business

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,7)
Regie: Nick Love
Darsteller: Camille Coduri, Tamer Hassan
Laufzeit: 92min
FSK: ???
Genre: Thriller (Großbritannien)
Filmstart: 02. September 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
In den 80er Jahren gilt die spanische Costa del Sol für englische Gangster als sicherer Zufluchtsort vor der britischen Justiz – Spanien liefert sie nicht nach Großbritannien aus. Frankie, der im Streit den gewalttätigen Freund seiner Mutter erschlagen hat, muss möglichst schnell aus London verschwinden und zögert daher keine Sekunde, als ihm der Job angeboten wird, eine Tasche nach Südspanien zu transportieren. Auf seine Frage nach dem Inhalt wird ihm nur eindringlich erklärt, den Beutel auf gar keinen Fall zu öffnen. Der Barbesitzer und ehemalige Bankräuber Charlie, dem er die Tasche überbringt, ist von Frankies Ehrlichkeit beeindruckt: Die Tasche ist tatsächlich unversehrt. Zuverlässige Leute wie Frankie sind selten in seinem Geschäft und können stets gut gebraucht werden. Er stellt den jungen Engländer seinen Geschäftspartnern vor und bietet ihm eine feste Stelle als Kurier an. Frankie fällt die Wahl nicht schwer. Zwar hatte sein Vater ihn immer davor gewarnt, sich nicht mit dem organisierten Verbrechen einzulassen, aber Charlies aufregende, luxuriöse und glitzernde Welt des Drogenschmuggels, des Verbrechens und der Prostitution übt eine geradezu magische Anziehung auf ihn aus. Dieses Leben ist so ganz anders als das, was er kennt – Frankie stammt aus einfachsten Verhältnissen und ist in dem heruntergekommenen Londoner Viertel Peckham groß geworden. Gemeinsam mit Charlie und dessen Kompagnon, dem brutalen und unberechenbaren Sammy, schmuggelt Frankie im großen Stil Cannabis. Der Stoff wird über die Straße von Gibraltar nach Spanien gebracht und von dort aus in ganz Europa weiterverteilt. Sammy ist dem Neuen gegenüber misstrauisch – er mag Frankie schlicht nicht. Während Charlie den smarten Neuling unter seine Fittiche nimmt und in die Geheimnisse des „Business“ einweiht, macht Sammy Frankie das Leben mit seinen Gewaltexzessen zur Hölle. Nach und nach wird aus dem schüchternen Jungen aus London ein eiskalter und größenwahnsinniger Ganove ... Als Frankie und Sammys attraktive Freundin Carly, deren Hobbys Shopping und „Toy Boys“ sind, eine heiße Affäre beginnen, kommt es zum Bruch des Teams. Charlie und Frankie wollen auch ohne das Finanzgenie Sammy den höchst lukrativen Drogenschmuggel nicht aufgeben und verlegen sich ab sofort auf Kokain. Eine fatale Entscheidung, denn der Handel mit Kokain ist um einiges schwieriger: Die Politiker, die den Schmuggel von Cannabis stillschweigend geduldet haben, gehen rigoros gegen die Händler harter Drogen vor. Außerdem sind Frankie und Charlie schon bald ständig auf Droge und kaum noch in der Lage, eine klare Entscheidung zu treffen. Ihr Vermögen zerrinnt ihnen unaufhörlich zwischen den Fingern, nach wenigen Monaten stehen die beiden vor dem Nichts. Doch Frankie hat einen todsicheren Plan .... er trifft sich noch einmal mit Carly und lockt Sammy in die Falle ...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche