Filmkritik - Tess (1979)
 
 

Tess

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,3)
Regie: Roman Polanski
Darsteller: Carolyn Pickles, Suzanna Hamilton
Laufzeit: 171min
FSK: ???
Genre: Drama (Frankreich, Großbritannien)
Filmstart: 12. Dezember 1980
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Ende des 19. Jahrhunderts zerbricht das unschuldige Bauernmädchen Tess Durbeyfield an der Ausbeutung und Heuchelei der viktorianischen Gesellschaft: Ihr Vater schickt die naive Schönheit Tess zum Arbeiten auf den Gutshof von adeligen Verwandten. Tess lernt die Welt der Reichen und Noblen kennen, aber wird dort schmählich betrogen und zutiefst enttäuscht. Bald nachdem sie eine neue Stellung als Landarbeiterin antritt, verliebt sich Tess in Angel Clare, den Sohn eines Ministers. Schon bald heiratet das junge Glück. Als Tess eines Tages ihrem frisch Vermählten die Wahrheit über ihre Vergangenheit gesteht, hat dies ungeahnte Folgen...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche