Filmkritik - Tausend Morgen (1997)
 
 

Tausend Morgen

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,0)
Original: A Thousand Acres
Regie: Jocelyn Moorhouse
Darsteller: Michelle Pfeiffer, Jessica Lange
Laufzeit: 105min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Drama, Familie (USA)
Verleih: PolyGram
Filmstart: 25. Juni 1998
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Inzest, Tod und seelische Qualen, das sind die Schatten, die auf der scheinbaren Idylle der Farm der Familie Cook liegen. Tausend Morgen Land, so weit, daß jeder, der hier lebt, ein Gefangener ist. Gefangen in einer Familie, die beherscht wird von einem greisen, unbeugsamen Vater (Jason Robards) und deren Geschichte grausige Abgründe offenbart. Als der Vater seine Entscheidung, das Land seinen Töchtern Ginny (Jessica Lange), Rose (Michelle Pfeiffer) und Caroline (Jennifer Jason Leigh) vorzeitig zu überschreiben, rückgängig machen will, ruft er die verzweifelt verdrängte Vergangenheit wieder wach. Eine Vergangenheit, die von Gewalt, Haß und Untreue gezeichnet ist. Die Zerstörung einer Dynastie nimmt ihren unaufhaltsamen Lauf ...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche