Filmkritik - Tage des Ruhms (2006)
 
 

Tage des Ruhms

Original: Indigènes | Days of Glory
Regie: Rachid Bouchareb
Darsteller: Bernard Blancan, Aurelie Eltvedt
Laufzeit: 123min
FSK: ???
Genre: Drama, Geschichte, Krieg (Belgien, Frankreich, Marokko)
Filmstart: 16. Februar 2007
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
1943. Noch nie zuvor haben die vier Algerier Saïd, Abdelkader, Messaoud und Yassir einen Fuss auf französischen Boden gesetzt. Doch weil Krieg herrscht, schliessen sie sich, wie 130'000 andere «Indigènes», der französischen Armee an. Sie wollen das «Mutterland» von den Nazis befreien. Diese von der Geschichte vergessenen Helden werden in Italien, in der Provence und den Vogesen siegen, bevor sie ganz auf sich gestellt ein elsässisches Dorf alleine gegen die Deutschen verteidigen müssen...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche