Filmkritik - Swingers - Ein unmoralisches Wochenende (2002)
 
 

Swingers - Ein unmoralisches Wochenende

DVD / Blu-ray :: IMDB (5,9)
Original: Swingers
Regie: Stephan Brenninkmeijer
Darsteller: Ellen van der Koogh, Danny de Kok
Laufzeit: 90min
FSK: ???
Genre: Thriller, Erotik (Niederlande)
Filmstart: 27. Februar 2003
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Zwei Paare. Ein Wochenende. Keine Tabus! Diana und Julian haben all ihre Träume verwirklicht: erfolgreiche Karriere, schönes Haus und gesichertes Einkommen. Doch in ihrer Ehe hat sich allmählich Langeweile eingeschlichen – um ihr Sexleben ein wenig aufzupeppen, antworten sie auf eine Anzeige in einem Swinger-Blatt. Als Treffpunkt haben sie die traumhafte Villa von Dianas Eltern ausgewählt. Voll nervöser Ungeduld erwarten sie die Ankunft der Gäste: Der Arzt Timo und seine aufreizende Frau Alex sind echte „Swinger-Experten“. Besonders Alex genießt den fröhlichen Partnertausch in vollen Zügen. Doch als sie beginnt, gleichzeitig mit Julian und Diana zu flirten, fühlt Diana sich provoziert ...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche