Filmkritik - Spiel zu zweit (1962)
 
 

Spiel zu zweit

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,8)
Original: Two for the Seesaw
Regie: Robert Wise
Darsteller: Eddie Firestone, Billy Gray
Laufzeit: 114min
FSK: ???
Genre: Drama (USA)
Filmstart: 24. November 1962
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Nachdem seine Ehe gescheitert ist, beginnt der Anwalt Jerry Ryan (Robert Mitchum) in New York ein neues Leben. In der impulsiven wie fragilen Tänzerin Gittel (Shirley MacLaine) fin-det er eine neue Liebe. Doch die Beziehung der beiden wird durch die Vergangenheit überschattet. Unfähig, sich zu ihren wahren Gefühlen zu bekennen, verkrallen sich die beiden in ein zermürbendes Beziehungsspiel.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche