Filmkritik - Spiel auf Sieg (2006)
 
 

Spiel auf Sieg

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,2)
Original: Glory Road
Regie: James Gartner
Darsteller: Austin Nichols, Sam Jones
Laufzeit: 113min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Action, Drama, Sport (USA)
Verleih: Buena Vista International
Filmstart: 06. April 2006
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
1966 geht Basketballtrainer Don Haskins mit einem Team schwarzer Spieler ins Finale der amerikanischen NCAA-Meisterschaften. Die gegnerische Mannschaft aus Kentucky besteht nur aus weißen Spielern. Die Außenseiter-Mannschaft der Texas Western Miners gewinnt sensationell. Diese wahre Geschichte markierte einen Wendepunkt im amerikanischen Sport, der damals noch stark von Rassentrennung geprägt war. Der weiße Don Haskins hatte den Auftrag, aus dem unbedeutenden College-Team der Texas Western University in El Paso eine Top-Mannschaft machen. Doch gute weiße Basketballer hatten keinerlei Interesse, in El Paso zu versumpfen. So schwirrte Haskins mit seinen Helfern nach Norden aus, um in den großen Städten schwarze Talente beim Straßen-Basketball zu finden. Nicht nur in Texas werden die neuen Spieler von El Paso bald misstrauisch beäugt.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche