Filmkritik - Soch - Gedanken die aus Liebe töten (2002)
 
 

Soch - Gedanken die aus Liebe töten

DVD / Blu-ray :: IMDB (4,6)
Original: Soch
Regie: Sushen Bhatnagar
Darsteller: Sanjay Kapoor, Mushtaq Khan
Laufzeit: ???
FSK: ???
Genre: Musical (Indien)
Filmstart: 23. August 2002
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Eine misstrauische Frau. Ein hilfloser Ehemann. Ein vor Liebeskummer vergehende andere Frau. Und ein Psychopath auf freiem Fuss. Soch, ein mörderisches Geheimnis, das um Raj, Madhulika, Preeti und Om (Sanjay Kapoor, Aditi Govitrikar, Raveena Tandon, Arbaaz Khan beziehungsweise) kreist. Raj ist ein populärer Filmstar, glücklich verheiratet mit Madhulika. Madhulikas Fantasie geht mit ihr durch als sie entdeckt, dass Raj eng mit der Choreografin – Mitdirektorin Preeti zusammenarbeitet, die Raj mag aber nicht mehr durchblicken lässt. Das Auftauchen des verrückten Om führt zu einer Reihe von Verdrehungen und Verstrickungen und schliesslich zu Mudhulikas Mord. Wer ist Om? Wer tötete Mudhulika? Was geschieht mit Raj und Preeti?

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche