Filmkritik - Sie haben Knut (2003)
 
 

Sie haben Knut

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,1)
Regie: Stefan Krohmer, Sie haben Knut
Darsteller: Daniel Nocke, Valerie Koch
Laufzeit: 107min
FSK: ab 6 Jahren
Genre: Komödie (Deutschland)
Verleih: Alamode Film
Filmstart: 30. Oktober 2003
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Eine Geschichte über Liebe und andere vergessene Ideale der frühen 80er Jahre, der Zeit der selbstgestrickten Pullover, politischen Parolen und offenen Beziehungen... Ingo und Nadja haben sich an einem verschneiten Winterwochenende 1983 in den Bergen Tirols in die einsame Almhütte von Nadjas Eltern zurückgezogen. Sie wollen ihre Beziehung diskutieren, retten, was zu retten ist. Aber bevor Ingo so richtig seine Seele öffnen kann, fällt eine lärmende Volleyballgruppe unangekündigt in die Hütte ein. Es sind Freunde von Nadjas politisch aktivem Bruder Knut – ganz unpolitisch auf Skiferien. Nur Knut selbst fehlt. Irgendwann kommt die Nachricht: „SIE HABEN KNUT!“ Knut ist verhaftet worden. Die Stimmung schwankt zwischen Skigymnastik, Après Ski-Seligkeit und politischen Befreiungsstrategien. Und auch zwischen Nadja und Ingo gerät einiges in Bewegung... .

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche