Filmkritik - Shanghai Knights (2003)
 
 

Shanghai Knights

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,2)
Regie: David Dobkin
Darsteller: Aaron Johnson, Fann Wong
Laufzeit: 115min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Action, Abenteuer, Komödie (USA)
Filmstart: 25. Dezember 2003
Bewertung: 4,0 (2 Kommentare, 2 Votes)
Chon Wang (JACKIE CHAN) und Roy O’Bannon (OWEN WILSON) sind zurück im Sattel: Nachdem die beiden Abenteurer in der Hit-Komödie SHANG-HIGH NOON dem Wilden Westen gezeigt haben, wo es langgeht, nehmen sie nun in der turbulenten Fortsetzung SHANGHAI KNIGHTS das viktorianische England ins Visier. Auf der Suche nach dem Mörder von Wangs Vater, verschlägt es die ungleichen Freunde nach London. Auch Wangs Schwester Lin (FANN WONG) will den Mord an ihrem Vater rächen und folgt dem Verbrecher nach England. Bei ihren Nachforschungen stoßen die drei auf eine großangelegte Verschwörung rund um die königliche Familie. Da ihnen niemand Glauben schenken will, nehmen sie die Sache selbst in ihre schlagkräftigen Hände. Um die Staatsoberhäupter zu retten und den Mörder seines Vaters zur Strecke zu bringen, muss Wang erst einmal einigen Leuten kräftig in den steifen britischen Hintern treten. Allerdings hat er auch noch alle Hände voll damit zu tun, den liebeskranken Roy von seiner kleinen Schwester fern zu halten...

Kommentare

(2) Taekid vergibt 2 Klammern · 13. Dezember 2004
Ich finde diesen Film spannender und actionreicher als Shanghighnoon. Das ist meine Meinung. Meine Martial Arts-Erfahrung ;)
(1) kahles vergibt 6 Klammern · 08. September 2004
Nachfolger von Shanghai Noon. Allerdings noch blödliger, noch schwächere Story, noch flachere Witze. Nur begrenzt empfehlenswert. Fans von Chan werden aber ihren Spass haben.
 

Teilen

 

Filmsuche