Filmkritik - Sein letztes Kommando (1941)
 
 

Sein letztes Kommando

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,3)
Original: They Died With Their Boots On
Regie: Raoul Walsh
Darsteller: Anthony Quinn, Errol Flynn
Laufzeit: 134min
FSK: ???
Genre: Krieg (USA)
Filmstart: 01. Januar 1942
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Laut General George Armstrong Custer geht das 7. Kavallerieregiment „ruhmvoll in die Geschichte ein – oder es landet in der Hölle. Das hängt vom Standpunkt ab.“ Regisseur Raoul Walsh entscheidet sich in dem spektakulären Epos Sein letztes Kommando eindeutig für den Ruhm. In diesem monumentalen Westernepos spielt Errol Flynn den berühmten Kavallerieoffizier – von Custers Anfängen als eitler Kadett in der Militärakademie West Point über seine Heldentaten im Bürgerkrieg bis zu seinen legendären Feldzügen im Wilden Westen, wo er mit der Schlacht am Little Big Horn unsterblich wurde. Zum achten und letzten Mal ist Olivia de Havilland seine Partnerin als Custers treue Ehefrau Libby. Und Komponist Max Steiner lässt seine mitreißenden Fanfaren von Edelmut und Opferbereitschaft künden.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche