Filmkritik - Save the green Planet (2003)
 
 

Save the green Planet

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,4)
Original: Jigureul jikyeora!
Regie: Jun-hwan Jeong
Darsteller: Ha-kyun Shin, Yun-shik Baek
Laufzeit: 118min
FSK: ???
Genre: Komödie, Science-Fiction (Südkorea)
Filmstart: 20. April 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Wenn es etwas auf diesem Planeten gibt, das der ultimativen Wahrheit entspricht, dann ist es die Tatsache, das Ausserirdische schon längst unter uns sind! Dies glaubt zumindest Bjung-Gu und davon lässt er sich auch nicht abbringen, egal was alle anderen Menschen behaupten. Als er herausfindet, das die Ausserirdischen bei der nächsten Mondfinsternis die Erde endgültig erobern wollen, beschließt er kurzerhand den Planeten zu retten. Um Kontakt mit den Invasoren zu bekommen, kidnappt er kurzerhand den Großindustriellen Kang, fest davon überzeugt, das dieser despotische Menschenschinder ein Alien sein muss. Bjung-Gu hat noch exakt 4 Stunden Zeit, den völlig schockierten Kang zu enttarnen. Aber wenn man die Welt retten will, darf man nicht zimperlich sein...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche