Filmkritik - Rotation (1949)
 
 

Rotation

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,4)
Regie: Wolfgang Staudte
Darsteller: Reinhard Kolldehoff, Reinhold Bernt
Laufzeit: 80min
FSK: ???
Genre: Drama (DDR)
Filmstart: 09. Februar 1950
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Berlin von 1932 bis 1946: Der Maschinenmeister Hans Behnke ist tüchtig, und Politik interessiert ihn nicht. Bie es eines Tages von seinem Schwager gebeten wird, eine Druckmaschiene zu reparieren, auf der antifaschistische Flugblätter hergestellt werden. Von seinem eigenen Sohn Helmuth verraten, der in der Hitlerjugend zu einem fanatischen Nazi erzogen wurde, kommt Bahnke ins Zuchthaus. Nach Kriegsende stehen sich der befreite Vater und der aus der Gefangenschaft heimgelehrte Sohn gegenüber.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche