Filmkritik - Rosamunde Pilcher: Karussell des Lebens (1994)
 
 

Rosamunde Pilcher: Karussell des Lebens

DVD / Blu-ray :: IMDB (4,1)
Original: Karussell des Lebens
Regie: Rolf von Sydow
Darsteller: Christiane Hörbiger, Anaid Iplicjian
Laufzeit: 90min
FSK: ???
Genre: Drama, Romanze (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 1994
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die junge Prue Shackleton reist von London nach Cornwall, um dort ihre geliebte Tante Phoebe zu besuchen. Im Zug lernt sie Charlotte Collins kennen - ein trauriges kleines Mächen aus einen zerrütteten Elternhaus, das auf dem Weg zu ihrer Großmutter ist. Im Haus ihrer Tante begegnet Prue dem Maler Daniel Cassens, in den sie sich verliebt. Doch er bleibt merkwürdig zurückhaltend.Im kleinen Hafenstädtchen Porthkerris stößt Prue immer wieder auf Ungereimtheiten. Sie macht sich daran Licht ins Dunkel zu bringen: Was hat Daniel Cassens mit der Familie der kleinen Charlotte zu tun? Und warum reist er so überraschend ab?

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche