KEYZERS® Blumenwelt
 
Filmkritik - Ritter Rost - Ein vorbildliches Weihnachtsfest (2003)
 
 

Ritter Rost - Ein vorbildliches Weihnachtsfest

Regie: Dietmar Kremer
Darsteller: ?????
Laufzeit: 29min
FSK: ???
Genre: Familie, Drama (Deutschland)
Filmstart: 24. Dezember 2003
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Zwar gibt sich Ritter Rost gern als mutiger Kämpfer, doch in Wahrheit hat er vor allem und jedem Angst und schließt sich am liebsten mit der Zeitung auf dem Klo ein. Doch da gibt es noch das Burgfräulein Bö. Sie ist eigentlich der "wahre Mann" auf der Eisernen Burg und schwingt sich schon mal mit der Lanze aufs Pferd, um den frechen Drachen zu bestrafen, der die Unterwäsche der Zirkusdirektorin auf der Wäscheleine verbrannt hat. Dabei gibt ihr sprechender Hut ständig Unsinn und unpassende Kommentare von sich.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche