Filmkritik - Rebell in Turnschuhen (2006)
 
 

Rebell in Turnschuhen

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (6,4)
Original: Stick It
Regie: Jessica Bendinger
Darsteller: Vanessa Lengies, Maddy Curley
Laufzeit: 103min
FSK: ohne Altersbeschränkung
Genre: Drama (USA)
Verleih: Buena Vista International
Filmstart: 13. Juli 2006
Bewertung: 7,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Die 17-jährige Haley kracht bei einem waghalsigen Sprung mit ihrem Dirt Bike durch eine teure Fensterscheibe. Eine Jugendrichterin hat genug von ihren Eskapaden und verurteilt sie zur Rückkehr ins Kunstturnen. Vor zwei Jahren hatte Haley die nationale Meisterschaft abrupt verlassen und ihre Teamkolleginnen wurden deswegen disqualifiziert. Vom Gericht zur Resozialisierung an die Vickerman Gymnastics Academy geschickt, trifft sie dort auf Turnerinnen, die ihr das immer noch übel nehmen. Mit dem Trainer Burt Vickerman liefert sich die rebellische Haley einen hartnäckigen Machtkampf. Sie lehnt es ab, sich den Erwartungen der Juroren bei den Wettkämpfen auf Landesebene anzupassen. Auch hält sie nicht viel von Sicherheit, sondern wagt auch an den Geräten riskante Sprünge und ermutigt ihre Teamkolleginnen, es ihr nachzumachen. Bei den Meisterschaften kommt es zum Eklat, weil Haley und ihr Team offen gegen die Jury rebellieren.

Kommentare

(1) KnEbel24 vergibt 7 Klammern · 15. August 2006
Die Sprüche und Aktionen die sich macht sind ganz cool... ich glaube alleine hätte ich mir den Film nicht angeschaut, aber dafür das es um Turnen geht (was mich ja garnicht interessiert) war er ganz okay.
 

Teilen

 

Filmsuche