Filmkritik - Radhapura - Endstation der Verdammten (1968)
 
 

Radhapura - Endstation der Verdammten

DVD / Blu-ray :: IMDB (5,9)
Regie: Hans Albin
Darsteller: Gordon Mitchell, George Nader
Laufzeit: 78min
FSK: ???
Genre: Abenteuer (Deutschland, Italien)
Filmstart: 01. Januar 1968
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Monatelang nahm Steve die Hölle auf sich, um Diamanten zu schürfen, um sein Glück zu machen. In einer einzigen Nacht wird ihm seine gesamte Ausbeute abgejagt. Den Dieb vermutet er in einer Edelsteinmine. Er lässt sich anheuern, um seine Steine zurückzubekommen. Und hier, im Pesthauch von Hitze und Staub, findet er den Dieb. Es ist der skrupellose Minenaufseher Alfredo, der die Arbeiter kalt und brutal quält. Um dieser Hölle der Verlorenen, wo die Menschen sterben wie die Fliegen, zu entkommen, sucht sich Steve Verbündete, mit denen er eine Revolte anzettelt. Blut fliesst auf beiden Seiten. Aber mit seinem grössten Feind muss er noch abrechnen...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche