Filmkritik - Neil Young: Heart of Gold (2006)
 
 

Neil Young: Heart of Gold

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (7,8)
Regie: Jonathan Demme
Darsteller: Grant Boatwright, Diana DeWitt
Laufzeit: 103min
FSK: ohne Altersbeschränkung
Genre: Musik, Dokumentation (USA)
Verleih: United International Pictures
Filmstart: 17. August 2006
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Ein Abend mit Neil Young. Auf der Bühne der „Grand Ole Oprey“ in Nashville spielt Neil Young mit seiner Band Lieder, die sein Leben und ganze Generationen geprägt haben. Nach kurzen Interviews geht es nur noch um eines: Neil Youngs Musik.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche