Filmkritik - Negresco - Eine tödliche Affäre (1968)
 
 

Negresco - Eine tödliche Affäre

Original: Negresco - Eine tödliche Affäre
Regie: Klaus Lemke
Darsteller: Gerard Blain, Ira von Fürstenberg
Laufzeit: ???
FSK: ???
Genre: Drama, Krimi, Romanze (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 1968
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Eine Liebesgeschichte mit tödlichem Ausgang. Der junge Fotograf Roger erlebt, wie ein befreundeter Kollege auf mysteriöse Art ums Leben kommt. Was der Tote ihm hinterlässt, ist weniger als nichts: Einen Auftrag, der niemals erledigt wird, denn unvermutete gerät Roger selbst mitten in das Mordkomplott.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche