Filmkritik - Nausicaä aus dem Tal der Winde (1984)
 
 

Nausicaä aus dem Tal der Winde

DVD / Blu-ray :: IMDB (8,1)
Original: Kaze no tani no Naushika
Regie: Hayao Miyazaki
Laufzeit: 116min
FSK: ???
Genre: Animation, Fantasy, Action, Abenteuer (Japan)
Filmstart: 11. März 1984
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Nach einem verheerenden Krieg, den sieben Tagen des Feuers, hat sich die Erde in ein verwüstetes Ödland verwandelt. Doch eine Bastion konnte bislang der Apokalypse trotzen: das Tal der Winde. Dort lebt Nausicaä, eine junge mutige Prinzessin mit ihrem Volk. Sie steht in harmonischem Dialog mit Flora und Fauna. Als das Tal der Winde von einer fremden Macht angegriffen wird, die das fruchtbare Land unterwerfen will, ist Nausicaä die letzte Hoffung. Verzweifelt tritt sie mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln für den Frieden ein - und wird so zur Botschafterin einer uralten Prophezeiung…

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche