Filmkritik - Nackt und kess am Königssee (1977)
 
 

Nackt und kess am Königssee

Original: Nackt und kess am Königssee
Regie: Jürgen Enz
Darsteller: Britt Corvin, Uta Parris
Laufzeit: 75min
FSK: ???
Genre: Erotik, Drama (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 1977
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Am idyllischen Königsee sucht der impotente Schotte Mc Fizz nach einer sagenumwobenen potenzsteigernden Pflanze. Bald schon spricht sich die Neuigkeit herum und das ganze Dorf macht sich auf die Suche nach dem lustfördernden Kraut.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche