Filmkritik - Mord nach Plan (2002)
 
 

Mord nach Plan

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,1)
Original: Murder by Numbers
Regie: Barbet Schroeder
Darsteller: Chris Penn, Ryan Gosling
Laufzeit: 116min
FSK: ab 16 Jahren
Genre: Thriller, Action (USA)
Verleih: Warner Bros. Pictures
Filmstart: 27. Juni 2002
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Im kalifornischen Küstenstädtchen San Benito soll die (Sandra Bullock) den rätselhaften Tod einer jungen Frau aufklären. Zunächst sieht es so aus, als ob es sich um das Opfer einer sinnlosen Gewalttat handelt. Obwohl es kaum Indizien gibt, entwickelt Cassie intuitiv eine bizarre Theorie: Die junge Frau musste nur deswegen sterben, weil es der Mörder darauf angelegt, den perfekten Mord zu begehen. Cassies neuer Kollege Sam Kennedy (Ben Chaplin) drängt sie, weiterhin systematisch den Hinweisen vom akribisch untersuchten Tatort nachzugehen. Aber sie vertraut unbeirrt ihrem Gefühl und spürt tatsächlich zwei Verdächtige auf. Doch die haben ein wasserdichtes Alibi...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche