Filmkritik - Mitfahrer (2004)
 
 

Mitfahrer

Regie: Nicolai Albrecht
Darsteller: Marie-Therese Katt, Michael Ojake
Laufzeit: 89min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Drama (Deutschland)
Verleih: Filmwelt
Filmstart: 17. November 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Acht Personen in drei Autos auf dem Weg nach Berlin: Peter ist auf dem Weg zu einer Modenschau seiner Badekollektion und nimmt die Studentin Carolin und den Asylbewerber Hilal mit, der in Berlin eine Hochzeit besuchen will. Katharina, auf dem Weg zur Aufnahmeprüfung an der Schauspielschule, nimmt den jungen Fabian mit, der endlich mal Berliner Partyluft schnuppern möchte. Sylvester, der sein Hab und Gut verlieren wird, wenn er nicht rechtzeitig in Berlin ist, ist ein nervendes Plappermaul und wird von Katharina an einer Raststätte stehengelassen, dann aber von Loubelle mitgenommen, die zusammen mit ihrer Tochter zu einem letzten Treffen mit dem Exmann fährt…

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche