Filmkritik - MegaMan NT Warrior (1996)
 
 

MegaMan NT Warrior

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,7)
Regie: ?????
Laufzeit: ???
FSK: ???
Genre: Animation (Japan)
Filmstart: 01. Januar 1996
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die Geschichte von „MegaMan NT Warrior“ spielt während der Cyber Revolution im Jahre 20XX, in der die gesamte Technologie mit einem Zentralen Computersystem verbunden ist. Die Einwohner von DenTech City besitzen tragbare Terminals (PETs), die eine virtuelle Figur, den „NetNavi“ (Netzwerk Navigator) enthalten, welche im Netzwerk lebt. Jeder NetNavi besitzt die selben Charakteristiken und Wesenszüge wie sein Eigentümer, ist allerdings darüber hinaus mit erweiterten technologischen Kräften ausgestattet. Die kriminelle Organisation „World Three“ will das Internet unter seine Kontrolle bringen und so die Welt ins Chaos stürzen. Der 10jährige Lan bekommt mit MegaMan von seinem Vater seinen persönlichen NetNavi, eine virtuellen Begleiter im Netz, programmiert. MegaMan kämpft für seinen Freund aus Fleisch und Blut in sogenanntetn NetBattles gegen andere NetNavis - zum Beispiel bei Meisterschaften. Aber er steht Lan auch im Kampf gegen bösartige Computerviren und andere Feinde im Internet zur Seite. Episoden Volume 1 „Einklinken! MegaMan!“: 1.1 Einklinken! MegaMan!, 1.2 Panik im U-Bahn-Tunnel, 1.3 Ampelchaos, 1.4 Bonusepisode: Eiszeit! Episoden Volume 2 „Eins, zwei, drei!“: 2.1 Eins, zwei, drei!, 2.2 Angriff der Robo-Fische, 2.3 Operation Yoga-Tiger, 2.4 Bonusepisode: Ausgespielt! Episoden Volume 3 „NumberMan dreht durch!“: 3.1 NumberMan dreht durch!, 3.2 Die Retter der Erde Teil 1, 3.3 Die Retter der Erde Teil 2, 3.4 Bonusepisode: Hitzköpfe

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche