Filmkritik - Mann im Spagat - Pace Cowboy, Pace (2016)
 
 

Mann im Spagat - Pace Cowboy, Pace

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,4)
Original: Mann im Spagat (Pace Cowboy, Pace)
Regie: Timo Jacobs
Darsteller: Timo Jacobs, Clemens Schick, Natalia Belitski
Laufzeit: 89min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Komödie (Deutschland)
Verleih: Daredo Media
Filmstart: 08. Juni 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Cowboy (Timo Jacobs) ist auf einer Mission: In Berlin-Kreuzberg versucht er eifrig, den Weltatem zu reinigen. Doch als gegenüber seiner Agentur ein Autokurier um den umtriebigen Tschick McQueen (Clemens Schick) und seine Partnerin Angel (Hanni Bergesch) aufmacht, muss Cowboy etwas gegen die Schmutzfinke unternehmen. Deshalb plant er einen Fahrradkurierdienst zu eröffnen und möchte gleich zu Beginn eine Rallye veranstalten. Aber Cowboys unternehmerische Ambitionen haben noch einen weiteren Grund: Seine alte Mutter (Dorothea Hagena) soll nicht in einem billigen Altenheim enden, sondern luxuriös gepflegt werden – und das kostet natürlich eine ganze Stange Geld. Ein Problem nach dem anderen für Cowboy und zu allem Überfluss hetzen ihm seine Konkurrenten auch noch den Teufel vom Hermannplatz (Claude-Oliver Rudolph) auf den Hals…

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche