Filmkritik - Manie Manie (1987)
 
 

Manie Manie

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (7,3)
Regie: Yoshiaki Kawajiri, Katsuhiro Otomo
Laufzeit: 121min
FSK: ???
Genre: Animation, Kurzfilm (Japan)
Filmstart: 01. Januar 1987
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Yoshiaki Kawajiri (Der fahrende Mann) Der ´Race Circus´ ist das berühmt-berüchtigte Highlight aller Motorsport-Fans. Seit einem Jahrzehnt steht der ´Todesengel´ an der Spitze aller Rennfahrer - bis er sein legendäres, letztes Rennen antritt... Rintaro (Das Labyrinthos-Labyrinth) Beim Versteckenspielen verschwindet der Kater Cicero im Spiegel. Sachi, das Mädchen mit der viel zu großen Hose, folgt kurzerhand ihrem vierbeinigen Freund in das Labyrinth hinter dem Spiegel... Katsuhiro Otomo (Der Baustopp-Befehl) Bauprojekt Nr. 444 soll gestoppt werden, doch auf der Baustelle wird mit Hochdruck weitergearbeitet. Kein Wunder, ist doch der einzige Mensch, der Bauleiter, verschwunden. Jetzt haben die Roboter das Sagen - und die sind fest entschlossen, das ehrgeizige Bauprojekt so schnell wie möglich fertig zu stellen... Drei Meister des Anime arbeiteten an diesem gemeinsamen Projekt - und schufen drei erstklassige Kurzfilme, die zusammen ein einzigartiges Kino-Meisterwerk bilden!

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche