Filmkritik - Kim Possible - Jagd auf die Superschurken (2004)
 
 

Kim Possible - Jagd auf die Superschurken

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,1)
Original: Kim Possible - The Villain Files
Regie: ?????
Laufzeit: 73min
FSK: ???
Genre: Sport, Animation (USA)
Filmstart: 07. Dezember 2004
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die coolsten Teenager der Welt sind wieder im Einsatz: In drei spannenden Missionen retten das Schulmädchen Kim Possible und ihr Partner Ron Stoppable zwischen Schule und Abendessen mal eben die Welt! Die größten Schurken der Zeitgeschichte lassen sich einiges einfallen, um die Weltherrschaft an sich zu reißen: Senor Senior Junior will mit einem gigantischen Schockgefriergerät die Wirtschaft lahm legen, Duff Killagan hat einen genialen Wissenschaftler entführt, dessen Erfindung, ein superschnell wachsender Rasen, alles zu überwuchern droht, und einige Ganoven haben es auf Kim selber abgesehen. Um in Zukunft ungestört ihre finsteren Pläne umsetzen zu können, haben sie Kim mit einer Substanz besprüht, durch die sie sich buchstäblich in Luft auflöst, sobald ihr etwas peinlich ist… Doch egal was passiert, Kim und ihre Freunde sorgen mit links dafür, dass sich die Welt vor solch bösen Jungs nicht fürchten muss. Diese coole Action sollte man sich keinesfalls entgehen lassen!

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche