Filmkritik - Jumanji: Willkommen im Dschungel (2017)
 
 

Jumanji: Willkommen im Dschungel

DVD / Blu-ray / iTunes :: Forum :: IMDB (7,2)
Original: Jumanji: Welcome to the Jungle
Regie: Jake Kasdan
Darsteller: Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart
Laufzeit: 119min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Fantasy, Action (USA)
Verleih: Sony Pictures Germany
Filmstart: 21. Dezember 2017
Bewertung: 7,6 (5 Kommentare, 5 Votes)
Vier Teenager entdecken beim Nachsitzen ein altes Videospiel, doch statt einem ungefährlichen Spaß vorm Fernseher wird das Quartett in die Dschungelwelt von Jumanji gezogen! In dieser unwirtlichen Umgebung bekommen es die Schüler mit Nashörnern, schwarzen Mambas und einer unendlichen Vielfalt an Dschungel-Fallen und -Puzzeln zu tun – allerdings in den Körpern der Figuren des Games. Der bescheidene Spencer (Alex Wolff) wird zum Abenteurer Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson), Football-Spieler Anthony „Fridge“ Johnson (Ser'Darius Blain) zum Zoologen und Waffenspezialisten Moose Finbar (Kevin Hart), It-Girl Bethany (Madison Iseman) zum Kartografen/Kryptografen Shelly Oberon (Jack Black) und die unsportliche Außenseiterin Martha (Morgan Turner) zur Kämpferin Ruby Roundhouse (Karen Gillan). Um das Spiel zu gewinnen, müssen sie in ihren neuen Körpern allerlei gefährliche Abenteuer überstehen...

Kommentare

(5) all4you vergibt 10 Klammern · 06. Januar um 14:33
Doch der hat mir auch gefallen. Sicherlich nichts für Kinder und Leute, die nur Unterhaltung suchen. Aber ein sehr guter Film und Nachfolger vom ersten Teil.
(4) oison77 vergibt 1 Klammer · 05. Januar um 07:15
hätte man sich sparen können
(3) delphin63 vergibt 9 Klammern · 04. Januar um 16:29
Geht
(2) Junia vergibt 8 Klammern · 25. Dezember 2017
Gut gemachte Fortsetzung des Klassikers. Nur dass es diesmal kein Brett- sondern Videospiel ist.
(1) PfauDaniel1 vergibt 10 Klammern · 15. Dezember 2017
nen guter film
 

Teilen

 

Filmsuche