Filmkritik - Jimmy Neutron - Der mutige Erfinder (2001)
 
 

Jimmy Neutron - Der mutige Erfinder

DVD / Blu-ray :: :: IMDB (8,2)
Original: Jimmy Neutron - Boy Genius
Regie: John A. Davis
Laufzeit: 82min
FSK: ohne Altersbeschränkung
Genre: Abenteuer, Familie, Animation (USA)
Verleih: United International Pictures
Filmstart: 18. April 2002
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Jimmy Neutron, der mutige Erfinder, versucht Kontakt mit einer ausserirdischen Zivilisation aufzunehmen. Ohne dass er etwas bemerkt wird sein Satellit (okay es ist nur ein Toaster, aber er funktioniert) von Ausserirdischen geortet. Im Dunkel der Nacht erscheinen ihre Kriegsschiffe - die wie eine Horde von Gummihühnern aussehen - und entführen alle Eltern aus Jimmys Heimatstadt Retroville. Also startet Jimmy mit einer Flotte von Raumschiffen, die er aus Teilen des neuen Vergnügungsparks gebaut hat, in Richtung Orbit. Es gilt die Eltern aus Retroville zu befreien. Doch beeil dich besser, Jimmy! Denn die Ausserirdischen bereiten sich darauf vor, eure Eltern als Menschenopfer zu benutzen. Mit seinem Roboterhund, Robbie, seinem besten Freund und anderen Kindern aus Retroville stürmt er den Himmel. Dieser Trip wird garantiert ein Mega-Knaller.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
Jimmy Neutron - Der mutige Erfinder (2001) Trailer (Deutsch, HD)
 
 

Teilen

 

Filmsuche