Filmkritik - Jack Higgins: Midnight Man (1995)
 
 

Jack Higgins: Midnight Man

DVD / Blu-ray :: IMDB (4,5)
Original: Midnight Man
Regie: Lawrence Gordon Clark
Darsteller: Michael Seresin, Rob Lowe
Laufzeit: 160min
FSK: ???
Genre: Thriller, Action (Großbritannien, Kanada, USA)
Filmstart: 17. Oktober 1995
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der Ex-IRA Terrorist Sean Dillon ist mittlerweile verheiratet und hat sich in den Ruhestand zurückgezogen. Als jedoch sein alter Mitstreiter John Engel, ein eiskalter Killer, auf der Bildfläche erscheint, tritt das britische Militär an Dillon heran. Angeblich sind Anschläge auf Angehörige der königlichen Familie geplant und er soll helfen, den gefährlichen Terroristen zu fangen. Widerwillig nimmt Sean Dillon den Job an. Er ahnt nicht, dass er damit eine Serie tragischer Ereignisse in Gang setzt.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche