Filmkritik - Inside I´m Dancing (2005)
 
 

Inside I´m Dancing

Original: Inside I´m Dancing
Regie: Damien O´Donnell
Darsteller: James McAvoy, Alan King
Laufzeit: 99min
FSK: ???
Genre: Drama (Großbritannien, Irland)
Filmstart: 04. Februar 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Michael Connolly führt im Carrigmore Heim für Behinderte ein trübsinniges Leben - bis das gewitzte Energiebündel Rory O'Shea ins Nachbarzimmer einzieht. Die Männer verbindet viel mehr als nur der Umstand, dass beide an den Rollstuhl gefesselt sind: Sie wollen endlich in eine eigene Wohnung ziehen und ihr Leben selbst bestimmen. Doch kaum haben sie ihr Ziel erreicht, verliebt sich Michael unglücklich in seine hübsche Pflegerin Siobhan ...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche