Filmkritik - Inseln im Strom (1977)
 
 

Inseln im Strom

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,6)
Original: Islands in the Stream
Regie: Franklin J. Schaffner
Darsteller: Claire Bloom, Gilbert Roland
Laufzeit: 100min
FSK: ???
Genre: Drama (USA)
Filmstart: 02. August 1977
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Krieg. Freiheit. Treue. Liebe. Männlichkeit. Ernest Hemingways stärkste Themen sind in Inseln im Strom grandios in Szene gesetzt. George C. Scott und Regisseur Franklin J. Schaffner, die schon beim herausragenden Patton - Rebell in Uniform ein erfolgreiches Team bildeten, setzen in dieser packenden Version von Hemingways Roman ihre Zusammenarbeit fort. Scott spielt Thomas Hudson, einen Bildhauer, dessen selbst gewählte Einsamkeit auf den Bahamas von zwei Ereignissen beendet wird: vom Besuch seiner Söhne ... und dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Ein ergreifender Film über die Liebe eines Vaters und ein leidenschaftliches Plädoyer gegen Tyrannei. Der kraftvolle Atem einer literarischen Legende weht spürbar über die Inseln im Strom.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche