Filmkritik - Im Spiegel des Bösen (2004)
 
 

Im Spiegel des Bösen

Original: À ton image
Regie: Aruna Villiers
Darsteller: Raoul Billerey, Francine Berge
Laufzeit: 89min
FSK: ???
Genre: Thriller, Drama (Frankreich)
Filmstart: 01. Januar 2004
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Mathilde und Thomas fehlt nur noch eines zum vollkommenen Glück: ein Kind. Doch Mathilde kann nach dem tragischen Tod ihres ersten Sohnes keine Kinder mehr bekommen. Um sie von diesem Trauma zu befreien, überredet Thomas sie zu einer künstlichen Befruchtung mit schwerwiegenden Folgen. Denn die ahnungslose Mathilde weiß nicht, dass sie ihren eigenen Klon austrägt und damit "sich selbst" zur Welt bringen wird. Die Tochter entwickelt sich seltsam und schnell wird klar, dass sie nur einen Plan hat: das Leben ihrer Mutter zu zerstören…

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche