Filmkritik - Houwelandt - Ein Roman entsteht (2005)
 
 

Houwelandt - Ein Roman entsteht

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,8)
Regie: Jörg Adolph
Darsteller: ?????
Laufzeit: 107min
FSK: ohne Altersbeschränkung
Genre: Dokumentation (Deutschland)
Verleih: Film Kino Text
Filmstart: 14. September 2006
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Über einen Zeitraum von 17 Monaten beobachtet Dokumentarfilmer Jörg Adolph den Schriftsteller John von Düffel („Vom Wasser“) bei der Entstehung seines neuen Romans „Houwelandt“. Auf Augenhöhe mit dem Autor und mit genauem und liebevollem Blick auf die Menschen die ihm begegnen, begleitet der Film die verschiedenen Stadien der Entstehung und Verwandlung des Textes, die Treffen mit dem Verleger, die intensive Auseinandersetzung mit dem Lektor, die werbestrategischen Besprechungen im Verlag, die Veröffentlichung und Vermarktung des fertigen Buches und schließlich die Mechanismen des Marktes.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche