Filmkritik - House of D (2005)
 
 

House of D

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (7,0)
Regie: David Duchovny
Darsteller: Erykah Badu, Magali Amadei
Laufzeit: 93min
FSK: ???
Genre: Drama, Komödie (USA)
Filmstart: 15. April 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Tommy lebt mit seiner Familie als Illustrator in Paris. Aufgewachsen ist er jedoch in New York bei seiner alleinerziehenden Mutter. Als Junge war er mit dem Pförtner Pappass von der katholischen Schule befreundet und hat mit ihm zusammen als Bote für einen Fleischer gearbeitet. Damals machte er auch die Bekanntschaft von Lady Bernadette, die im Frauengefängnis "House Of D" einsaß. Mit ihr konnte er problemlos sprechen, wenn er auf der Straße vorbeilief. Als Erwachsener holen ihn nun die Geschehnisse aus seiner Kindheit ein.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche