Filmkritik - Hochzeitsnacht im Geisterschloß (1986)
 
 

Hochzeitsnacht im Geisterschloß

DVD / Blu-ray :: IMDB (5,4)
Original: Haunted Honeymoon
Regie: Gene Wilder
Darsteller: Dom DeLuise, Gilda Radner
Laufzeit: 80min
FSK: ???
Genre: Horror, Komödie (USA)
Filmstart: 25. Juli 1986
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Komik-Superstar Gene Wilder ("Die Frau in Rot") ist Larry Abbot, Moderator einer Radio-Gruselshow mit einem Hang zur Ängstlichkeit. Larry hat es nicht immer leicht gehabt. Aufgewachsen in einem Schloss mit exzentrischer Verwandtschaft, hat er das Fürchten von Kindesbeinen an gelernt - und es hat ihn nie wirklich wieder losgelassen. Larry leidet unter plötzlichen Angstattacken. Mit Eintritt in den Ehestand soll das ein Ende haben: Als Larry und seine Braut die Flitterwochen im alten Schloss verbringen, beschließt sein Onkel, Larry von seinen Phobien zu heilen. Und entwickelt zusammen mit der Familie eine ganz besondere Konfrontationstherapie für ihn! Doch als Tante Katie den geliebten Neffen zu ihrem einzigen Erben bestimmt, wandelt sich die Schockbehandlung zu einem echten Horrorerlebnis!

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche