Filmkritik - Haus ohne Dach (2016)
 
 

Haus ohne Dach

Regie: Soleen Yusef
Darsteller: Mina Özlem Sagdic, Sasun Sayan, Murat Seven
Laufzeit: 117min
FSK: ???
Genre: Drama (Deutschland, Irak)
Verleih: missingFilms
Filmstart: 31. August 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die drei Geschwister Alan (Murat Seven), Jan (Sasun Sayan) und Liya (Mina Özlem Sagdic) wurden in der kurdischen Region des Irak geboren, sind jedoch danach in Deutschland aufgewachsen. Nach dem Tod ihrer Mutter wollen sie ihr ihren letzten Wunsch erfüllen und sie neben ihrem Vater, der schon vor einer Weile im Krieg gefallen ist, in ihrem Heimatdorf beerdigen. Doch den Wunsch der Mutter in die Tat umzusetzen stellt sich als schwieriger als gedacht heraus: Schon die Reise in den Irak gerät zu einer wahren Odyssee, noch dazu müssen sich Alan, Jan und Liya mit ihrer kurdischen Großfamilie auseinandersetzen, die mit dem Wunsch ihrer Mutter nicht einverstanden ist. Hinzu kommt, dass die drei Geschwister sich in den vergangenen Jahren entfremdet haben, was die Kommunikation zwischen ihnen erschwert und zu zahlreichen Konflikten führt...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche