Filmkritik - Gruselspaß an Halloween (2004)
 
 

Gruselspaß an Halloween

DVD / Blu-ray :: IMDB (4,5)
Original: Once upon a Halloween
Regie: ?????
Laufzeit: 53min
FSK: ???
Genre: Familie, Animation (USA)
Filmstart: 28. September 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Es war einmal zu Halloween… als die böse Königin aus „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ ihre Macht durch ihre Zauberkraft zu steigern versuchte. Dazu beschwor sie alle unvergesslichen Halunken und schaurig-schönen Szenen von Walt Disney herauf. So wie die Meerhexe Ursula aus „Arielle, die Meerjungfrau“, die von der kleinen Nixe einen hohen Preis für ihren Zauber verlangt… Auch Käpt´n Hook aus „Peter Pan“ und die schräge Cruella de Vil aus „101 Dalmatiner“ treiben ihr Unwesen. Aber wie gut, dass es mutige Helden gibt, die sich immer wieder neue Tricks einfallen lassen, um die Bösewichte zu überlisten… Diese spannende Cartoonsammlung zeigt Disneys bekannteste Bösewichte und witzigsten Gruselszenen – der Halloween-Spaß für die ganze Familie!

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche