Filmkritik - Große Mädchen weinen nicht (2002)
 
 

Große Mädchen weinen nicht

Original: Große Mädchen weinen nicht
Regie: Maria von Heland
Darsteller: Josefine Domes, Tilbert Strahl-Schäfer
Laufzeit: 88min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Action, Drama (Deutschland)
Verleih: Columbia Tristar Film
Filmstart: 24. Oktober 2002
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die 17-jährige Kati, ein hübsches Mädchen aus kleinen Verhältnissen, und ihre gleichaltrige Freundin Steffi, Tochter einer wohlhabenden und harmonischen Familie, halten zusammen wie Pech und Schwefel. Als Steffi durch einen Zufall erfährt, dass ihr Vater eine heiße Liebesaffäre mit einer Arbeitskollegin hat, schwört sie Rache und will die Geliebte des Vaters und deren Tochter Tessa fertigmachen. Ein böses Spiel mit tödlichen Folgen beginnt...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche