Filmkritik - Erdbeben (2004)
 
 

Erdbeben

DVD / Blu-ray :: IMDB (3,6)
Original: Nature Unleashed: Earthquake
Regie: Tibor Takacs
Darsteller: Zoe Thorne, Michael Zelniker
Laufzeit: 89min
FSK: ???
Genre: Abenteuer (Großbritannien, Kanada)
Filmstart: 11. Januar 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
asursk, 127 Meilen vom Ridja-Graben. Ein leichtes Erdbeben erschüttert die Region. Rachel Stevens (Jacintha Mulcahy), Sicherheitsbeauftragte des örtlichen Atomkraftwerkes, ist in Sorge. Das Kühlsystem der Anlage funktioniert seit dem Beben nicht einwandfrei. Der Kern droht bei starker Belastung zu überhitzen. Als zudem ihr Ex-Mann Josh (Finton McKeown) im Auftrag der amerikanischen Betreibergesellschaft auftaucht, um die Inbetriebnahme voranzutreiben, spitzt sich die Situation zu. Denn Rachels Kinder Dylan & Cherie freuen sich, endlich wieder ihren Dad zu sehen und planen einen Besuch im AKW. Doch ein weiteres, viel schwereres Erdbeben kündigt sich an...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche