Filmkritik - Eine unbequeme Wahrheit (2006)
 
 

Eine unbequeme Wahrheit

DVD / Blu-ray :: :: IMDB (7,6)
Original: An Inconvenient Truth
Regie: Davis Guggenheim
Darsteller: Al Gore
Laufzeit: 100min
FSK: ohne Altersbeschränkung
Genre: Dokumentation (USA)
Verleih: United International Pictures
Filmstart: 12. Oktober 2006
Bewertung: 9,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Der frühere Vize-Präsident der USA, Al Gore, tourt mit seinem Diavortrag über die globale Klimaerwärmung durch die Städte der Welt. Nachdem er 2000 bei der Wahl zum US-Präsidenten knapp unterlag, stieg er aus der aktiven Politik aus und widmete sich der öffentlichen Aufklärung über die verheerenden Folgen eines ungebremsten Kohlendioxidausstoßes. Der Dokumentarfilm von Davis Guggenheim begleitet Gore auf seinen Reisen, lässt den Zuschauer teilhaben an den Vorträgen und forscht nach den persönlichen Gründen für Gores Umweltengagement.

Kommentare

(1) Cicatrix vergibt 9 Klammern · 07. November 2006
Der Film ist wirklich gut! Auch wenn Al Gore nicht als sonderlich renomierter Wissenschaftler bekannt ist legt der Film halt die nackten Tatsachen dieser unbequemen Wahrheit auf den Tisch. Dazu hat er viele Statistiken, Erkenntnisse u.ä. anerkannter Wissenschaftler in den Film mit einbezogen! An sich sehr empfehlenswert. Auch wer sich für dieses Thema nicht interessiert und/oder noch nie damit zu tun hatte wird positiv überrascht sein. :)
 

Teilen

 

Filmsuche