Filmkritik - Ein Mann gibt nicht auf (1999)
 
 

Ein Mann gibt nicht auf

Original: All´sombra dell´passato
Regie: Gero Erhardt
Darsteller: Giovanni Vettorazzo, Maria Sole Celotti
Laufzeit: 90min
FSK: ???
Genre: Krimi (Deutschland, Italien)
Filmstart: 01. Januar 1999
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der deutsche Archäologe Marcus Schwartz soll in Rom die Ausgrabung einer antiken Grabstätte leiten, da wird seine kleine Tochter Gloria entführt. Von der Polizei und seinen Freunden im Stich gelassen, stößt er während der verzweifelten Suche nach seiner Tochter auf einen 25 Jahre zurückliegenden Mordfall und deckt eine Familientragödie auf. "Ein Mann gibt nicht auf" ist ein packendes Krimidrama mit Robert Atzorn, Ernst Jacobi und Eliana Miglio.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche