Filmkritik - Ein glückliches Jahr (1973)
 
 

Ein glückliches Jahr

Original: La Bonne Année
Regie: Claude Lelouch
Darsteller: Frederic de Pasquale, Charles Gerard
Laufzeit: 115min
FSK: ???
Genre: Komödie (Frankreich, Italien)
Filmstart: 01. Januar 1973
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Am Silvesterabend 1973 wird Simon (Lino Ventura) vorzeitig aus der Haft entlassen. Sein Start ins neue Jahr führt ihn zu seiner alten Flamme Françoise (Françoise Fabian). Ihre gemeinsame Begeisterung für erlesenen Schmuck hat die beiden unterschiedlichen Charaktere einst zusammengebracht und aus der ehrbaren Antiquitätenhändlerin die Komplizin des Juwelenräubers gemacht. Bei ihrem raffiniert eingefädelten Coup blieb Simon leider auf der Strecke. Nach sechs Jahren endlich wieder auf freiem Fuß, stellt er fest, daß seine Liebste sich in der Zeit emanzipiert hat. Claude Lelouch mischt Liebes- und Kriminalstory zu einer witzigen und spannenden Geschichte.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche