Filmkritik - Die Viererbande (1988)
 
 

Die Viererbande

Original: La Bande des quatre
Regie: Jacques Rivette
Darsteller: Bulle Ogier, Benoit Regent
Laufzeit: 1min
FSK: ???
Genre: Drama (Frankreich, Schweiz)
Filmstart: 01. Januar 1988
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Vier Schauspielschülerinnen in Paris und ein rätselhafter Fremder: Ein Film voller Geheimnisse über das Theater, das Leben, die Frauen und die Liebe, wundersam und meisterhaft verwoben.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche