Filmkritik - Die verrückten Nachbarn (1981)
 
 

Die verrückten Nachbarn

DVD / Blu-ray :: IMDB (5,5)
Original: Neighbors
Regie: John G. Avildsen
Darsteller: John Belushi, Kathryn Walker
Laufzeit: 94min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Komödie (USA)
Verleih: Columbia Tristar Film
Filmstart: 25. März 1982
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Das Paar Vic und Ramona (Dan Aykroyd und Cathy Moriarty) lebt mit ihrer chaotisch-irrern Unverfrorenheit neben dem beschaulich dahindämmernden Pärchen Earl und Enid (John Belushi und Kathryn Walker) das Nachbarhaus beziehen! Von nun an ist der Teufel los: Ramona geht handfest an Earl heran und Vic, der Oberirre, sperrt den Nachbarn in den Keller. Und dann ist da noch das Auto ohne Bremsen, das im Sumpf versinkt, die Tochter Elaine, die essbare Höschen in den Geschmacksrichtugen Banane, Pfirsich und Pfefferminze trägt, ein rasendes Modellflugzeug, das ein Haus in Brand steckt, ein explodierender Fernsehapparat und vieles mehr ...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche