Filmkritik - Die Talentsucher (2009)
 
 

Die Talentsucher

Regie: ?????
Darsteller: Ingo Nolden, Nina Brobeil
Laufzeit: ???
FSK: ???
Genre: Drama, Dokumentation (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 2009
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Wer ist der bessere Talentscout? In der Doku-Reihe "Die Talentsucher" treten jeweils zwei renommierte Scouts zum Wettstreit gegen einander an. Ihr Auftrag: Innerhalb einer Woche den perfekten Anwärter für einen Traumjob zu finden. Ob Fotomodell für eine Mode-Kollektion, Hostess für eine neue Kosmetik-Kampagne oder Entertainer auf einem Kreuzfahrtschiff - jede Woche müssen sich die Scouts neuen Herausforderungen stellen. Keine leichte Aufgabe, denn die Anforderungen der Firmen sind hoch und die Zeit ist knapp. Jeder Scout muss am Anfang fünf passende Bewerber auftreiben. Danach beginnt das Auswahlverfahren: Hier werden die Kandidaten auf Herz und Nieren geprüft, denn am Ende der Woche dürfen die Scouts jeweils nur einen ihrer Schützlinge dem Unternehmen vorstellen. Am großen Finaltag sind die letzten zwei Kandidaten dann ganz auf sich allein gestellt. Denn für wen der langgehegte Wunsch vom Traumjob in Erfüllung geht, entscheidet allein der Auftraggeber!

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche