Günstig Werbung auf klamm.de buchen!!
 
Filmkritik - Die Nachrichten (2005)
 
 

Die Nachrichten

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,8)
Regie: Matti Geschonneck
Darsteller: Jan Josef Liefers, Udo Samel
Laufzeit: 90min
FSK: ???
Genre: Drama (Deutschland)
Filmstart: 03. Oktober 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Jan Landers hat es geschafft: Er ist Nachrichtensprecher in Hamburg. Aufgewachsen in Ostberlin, hat er in den Jahren nach der Wende Karriere gemacht – vom Wetterfrosch eines Lokalsenders zu dem Mann, der jeden Abend die Nachrichten liest. Auch privat läuft es bestens: In der Galeristin und Brauerei-Erbin Margarethe lernt er die Frau seines Lebens kennen. Doch unerwartet holt ihn die DDR-Vergangenheit ein. Eine „Spiegel”- Redakteurin und ein Provinzjournalist liefern sich einen Wettlauf um mögliche Akten, vage Gerüchte und die bessere Geschichte. Angeblich soll Landers für die Stasi gearbeitet haben. Vorsorglich wird er vom Sender aus dem Programm genommen. Nach Jahren endlich im Westen angekommen, holt der Osten Landers nun ein. Er ist sich keiner Schuld bewusst. Er kann sich nicht erinnern, jemals für die Stasi gearbeitet zu haben. Warum aber gibt es eine Karteikarte mit seinem Namen?

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche