Filmkritik - Die fantastischen Vier (1967)
 
 

Die fantastischen Vier

DVD / Blu-ray :: IMDB (5,7)
Original: Fantastic Four
Regie: ?????
Laufzeit: 106min
FSK: ???
Genre: Drama, Animation (USA)
Filmstart: 01. Januar 1967
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die fantastischen Vier – mit diesen ultimativen Helden begann die außergewöhnliche Ära der legendären Marvel-Comics. Durch kosmische Strahlung gelangen die vier zu ihren Superkräften und kämpfen nun vereint gegen die Mächte der Finsternis. Der hinterhältige Puppenspieler entwickelt aus neuro-kinetischen Ton Abbilder von Menschen, die er dann als Marionetten des Bösen einsetzt. Die fantastischen Vier können in letzter Sekunde den Ausbruch des ultragefährlichen Slash Curtis verhindern, mit dessen Hilfe der Puppenspieler die vereinten Nationen bedroht. Doch kaum zurück, taucht Dr. Doom auf und entführt Sue. Um sie zu befreien, sollen Ben, Johnny und Reed Argus’ geheimnisvollen Sarg aus dem antiken Griechenland beschaffen. Wird es den Superhelden rechzeitig gelingen, Sue aus den Fängen des niederträchtigen Dr. Dooms zu retten?

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche