Filmkritik - Die Blutorgie der Satanstöchter (1972)
 
 

Die Blutorgie der Satanstöchter

DVD / Blu-ray :: IMDB (2,6)
Original: Blood Orgy of the She Devils
Regie: Ted V. Mikels
Darsteller: Lila Zaborin, Victor Izay
Laufzeit: 76min
FSK: ???
Genre: Horror (USA)
Filmstart: 01. Januar 1973
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die geheimnisvolle Mara, die "Königin der schwarzen Hexen" ist ein todbringendes Bündnis mit den bösen Mächten eingegangen, um Angst und Schrecken zu verbreiten. Sie beherrscht die Kunst, über weite Entfernung hinweg töten zu können - und sie versteht es, ihre Macht über Leben und Tod für harte Dollar einzusetzen. Ihre Auftraggeber kommen aus allen wohlhabenden Schichten, sogar Vertreter aus den Vereinten Nationen, die unliebsame diplomatische Gegner von ihr beseitigen lassen. Die junge Lorraine und ihr Freund Mark geraten in den Bann ihres Zauberzirkels. Nach und nach kommen sie hinter das Geheimnis der spirituellen Sitzungen mit ihrem grausamen, todbringenden Okkultismus und dem Voodoozauber. Nicht wissend, dass es für manche Dinge dieses Lebens keine Erklärungen gibt, keine Erklärungen geben darf...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche